Kulturwelten verbinden!

Alte Heimat, Herkunft – was ist das eigentlich? Für die ältere Generation – manchmal Sehnsucht und Nostalgie.

Für Jugendliche ist es eine großartige Chance, mit mehreren Kulturen zu leben und Brücken zwischen den Ländern und Menschen zu bauen.

Dank zahlreichen internationalen Kulturlotsen hat unser IX. Herbstfestival das geschafft – die Kulturwelten von Deutschland, Russland, Kasachstan, Armenien, Georgien und anderen Länder der Welt zu zeigen und die Menschen zusammen zu bringen.

Und das haben sie ganz ungezwungen gemacht – mit Kunst, Musik, Theater und vor allem mit Tanz!

Mehr als 130 talentierte Künstler haben ihre Talente dem begeisterten Publikum in komplett volle Aula des AFBZ präsentiert.

Dank finanzieller Unterstützung vom Bayrischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales ist es uns wirklich gelungen, ein prachtvolles Programm mit Künstlern nicht nur aus mehreren Regionen Bayern, sondern bundesweit, anzubieten.

Besonders freut uns, dass alle Teilnehmer des Bühnenprogramms unbedingt mit uns weiter machen wollen!

Und wir freuen uns schon jetzt auf das kommende Jubiläum – das 10. Herbstfestival der Traditionen und Kultur der Deutschen aus Russland in München 2019!

Bis dann!

Vorstand

Weiter lesen Keine Kommentare

Welchen Kurs soll Bayern nach der Landtagswahl einschlagen?

Am Sonntag, den 14. Oktober 2018 finden in Bayern Landtagswahlen statt. Dieses wichtige politische Ereignis betrifft uns alle! Genau deswegen hatten wir, Förderverein der Deutschen aus Russland – München e.V., als Kooperationspartner unsere Landsleute im Rahmen der Dialogplattform des Bundesverband russischsprachiger Eltern e.V. am Sonntag, den 23. September 2018 zur Diskussion in das Kulturzentrum GOROD eingeladen.

Weiter lesen Keine Kommentare

JSDR macht stark!

Schon um 8:00 Uhr in der Früh am Samstag, den 22. September 2018, starteten 3 volle Busse vom Münchner Hauptbahnhof Richtung Stuttgart. Mitglieder des FVDR – München e.V., Vertreter der JSDR Gruppe München, alle Tänzer – Gruppen des Tanzensemble LETAS mit Eltern, Freunden und Fans, Mitglieder des Seniorenclubs UNTERHALTUNG zur Teilnahme am feierlichen Jubiläums- Programm des Forums JSDR e. V..

Weiter lesen Keine Kommentare